Erfolgreiche Partnerschaft zwischen ESL und der Wüstenrot Bausparkasse für zwei weitere Seasons verlängert

  • Post category:Press / Germany

Nächster Halt der ESL Meisterschaft: gamescom

(Köln) 28. Juni 2016 - Nach einer erfolgreichen Kooperation bei der ESL Frühlingsmeisterschaft, kündigt heute die ESL, das weltweit größte eSport-Unternehmen, eine Verlängerung der Zusammenarbeit mit der Wüstenrot Bausparkasse für das komplette Jahr 2016 an. Dies gilt sowohl für die Sommermeisterschaft auf der diesjährigen gamescom, als auch für die darauffolgende Wintermeisterschaft. Gemeinsam mit der Wüstenrot Bausparkasse als Hauptsponsor wird die ESL die besten Progamer Deutschlands 2016 ermitteln. Beide Parteien freuen sich abermals auf spannende Wettkämpfe und packende Spiele in den unterschiedlichen Disziplinen.

Nachdem die ESL Frühlingsmeisterschaft mit sonnigen Temperaturen und einem mitreißenden Event bereits einen Vorgeschmack auf den Sommer gegeben hat, sind die Anwärter für den Titel in diesem Jahr umso heißer auf die begehrte Trophäe. Um den Turnierablauf insbesondere für Neueinsteiger zu vereinfachen, wird das erfolgreiche Swiss Cup System aus League of Legends nun auf alle anderen Disziplinen übertragen. Damit entfallen die Major Ladders und ein offeneres, vereinfachtes System tritt in Kraft.

Gespielt wird um insgesamt 50.000 Euro natürlich traditionell auf der weltweit größten Messe für interaktive Unterhaltung, der gamescom. Alle Besucher können auch in diesem Jahr wieder ihre Idole in der großen ESL Arena anfeuern. Wüstenrot wird bis zum Jahresende während der Sommer- und Wintersaison wieder einen Mietzuschuss in Höhe von 3.000 € verlosen. Details zur Teilnahme finden Sie auf der Wüstenrot-Seite.

„Nach dem erfolgreichen Kooperations-Debut bei der ESL Frühlingsmeisterschaft, freue ich mich umso mehr auf die weitere Zusammenarbeit mit der Wüstenrot Bausparkasse”, so Michael Bister, Head of Pro Gaming Germany. „Die Kollegen haben als Hauptsponsor nicht nur eines der erfolgreichsten Events der ESL Meisterschaft ermöglicht, sondern auch die 1.500 Besucher vor Ort mit tollen Attraktionen auf Trab gehalten. Nun geht es gemeinsam in Richtung gamescom und ich bin zuversichtlich, dass wir auch mit der ESL Sommermeisterschaft ein unvergessliches Erlebnis für die Zuschauer kreieren können, mit spannenden Wettkämpfen und vier würdigen deutschen Meistern.”

Für die gamescom ist ein separater Ticketverkauf nicht vorgesehen, da jeder Besucher der Messe auch gleichermaßen die ESL Meisterschaft anschauen darf, solange die Altersbeschränkung erfüllt ist.

Weitere Informationen zur ESL Meisterschaft finden Sie auf der offiziellen Website.