ESL und Wüstenrot mit starkem Engagement für den eSport in Deutschland

  • Post category:Germany / Press

Wüstenrot zunächst bis Ende 2019 Hauptsponsor der ESL Meisterschaft

(Köln) 06. Februar 2017 - Die ESL, das weltweit größte eSport-Unternehmen, verlängert die gemeinsame Partnerschaft mit der Wüstenrot Bausparkasse um drei weitere Jahre. Nach einem erfolgreichen Start in 2016 freuen sich beide Partner außerordentlich, eine langfristig angelegte Kooperation einzugehen. Die umfassende Zusammenarbeit soll der deutschen eSport-Szene weiteren Aufwind geben und einen Ausbau der vielen ESL Veranstaltungen hierzulande ermöglichen. Die Wüstenrot Bausparkasse bleibt mit der Verlängerung der Partnerschaft Hauptsponsor der ESL Meisterschaft.

Die umfassende Zusammenarbeit soll der noch jungen deutschen eSport-Szene weiteren Aufwind geben. Im Rahmen der Kooperation bleibt Wüstenrot Hauptsponsor der ESL Meisterschaft, die drei Mal im Jahr stattfindet und als Königsklasse des deutschen eSports gilt. Bei allen Finalspielen der ESL Meisterschaft wird die Bausparkasse durch eine Reihe unterschiedlicher Attraktionen für die Fans vor Ort präsent sein und ein zusätzliches Erlebnis für die Besucher schaffen. Erstmalig in diesem Jahr wird Wüstenrot das landesweite Engagement für die ESL und die eSports-Branche erweitern und sowohl in der ESL Arena auf der gamescom in Köln vertreten sein, als auch als nationaler Sponsor der ESL One Hamburg auftreten.

„Für uns als globales Unternehmen mit deutschen Wurzeln ist es ein unglaublich bedeutsamer Meilenstein, mit einem Traditionsunternehmen wie der Wüstenrot Bausparkasse ein derartig starkes Commitment einzugehen”, so Ralf Reichert, Managing Director der ESL. „Gemeinsam möchten wir den eSport hierzulande weiter etablieren und der deutschen Community eine noch größere Chance geben, oben mitzuspielen und noch bessere Veranstaltungen zu schaffen.”

„Bereits im vergangenen Jahr war ich beeindruckt von dem Enthusiasmus und dem Engagement, mit welchen die Kollegen von der Wüstenrot Bausparkasse unser Vorhaben unterstützt haben”, erklärt Michael Bister, Head of Pro Gaming Germany bei der ESL. „Dass wir uns nun auf einen Dreijahresvertrag geeinigt haben, zeigt einmal mehr das gegenseitige Vertrauen und den Willen, in Deutschland Großes zu bewirken und die Branche für die Zukunft zu gestalten. Wüstenrot ist ein überaus starker Partner für die ESL Meisterschaft und daher freue ich mich bereits sehr auf drei weitere spannende Jahre.”

„Wir haben uns sehr gefreut, dass die ESL-Community Wüstenrot als Partner mit offenen Armen empfangen hat. Daher war für uns schnell klar, dass wir die funktionierende Partnerschaft weiterführen und nach einer erfolgreichen Testphase langfristig ausrichten. Wir können viel von den jungen Menschen lernen. Eine Marke, die sich zur Aufgabe gemacht hat, Lebens- und Wohnwünsche zu erfüllen, muss offen für die Interessen der nachkommenden Generationen sein, mit ihnen in den Dialog gehen und Ihnen vor allem zuhören. Die ESL ist dafür eine hervorragende Plattform”, sagt Katrin Schwartzentruber-Koch – Leiterin Brand Management der Wüstenrot & Württembergische AG.

Weitere Informationen zu der Kooperation zwischen ESL und Wüstenrot finden Sie auf der offiziellen Website der ESL Meisterschaft.

###