Eine perfekte Verbindung im E-Sport: DHL verlängert erfolgreiche Partnerschaft mit ESL Gaming

In 2021 wird DHL mehr als 20 Turniere beliefern, die ein noch globaleres Publikum mit zusätzlichen Dota 2-Turnieren und der neu hinzugekommenen „ESL CS:GO Pro Tour“ ansprechen

DHL hat darüber hinaus einen Vertrag für „ESL Mobile” unterzeichnet, einem zukünftigen Schwerpunkt im E-Sport, der es Spielern aller Fähigkeitsstufen ermöglicht, in weltweit führenden Titeln zu spielen

Bonn, 04. Mai 2021: DHL und das weltweit größte E-Sport-Unternehmen ESL Gaming geben eine mehrjährige Verlängerung ihrer erfolgreichen Partnerschaft bekannt. DHL ist seit 2018 offizieller Logistikpartner von ESL und ist verantwortlich für die Transportlogistik, unter anderem für die Zulieferung von Bühnenequipment, Monitoren und Spielerstühlen.

Mit der Vertragsverlängerung engagiert sich DHL weiterhin umfänglich im E-Sport. Aufbauend auf der bereits etablierten Partnerschaft und den erfolgreichen Aktivierungskampagnen rund um die ESL One-Turnierserie in den vergangenen Jahren, wird die neue Kooperation auf die gesamte „ESL CS:GO Pro Tour“, alle globalen Dota 2-Angebote von ESL sowie das neue „ESL Mobile“-Programm ausgeweitet. Die 2019 gestartete Mobile-Initiative der ESL hat weltweit Millionen von Zuschauern angezogen und bietet eine einzigartige Plattform für Spieler und Zuschauer gleichermaßen. Im Jahr 2021 können Fans in Europa gegeneinander antreten und sich in einigen der beliebtesten mobilen Titel wie Asphalt 9: Legends, Brawl Stars, Clash of Clans, Clash Royale und Legends of Runeterra im Wettbewerb um einen Pool an Preisgeldern von fast 200.000 Euro messen. DHL wird den europäischen Betrieb des „ESL Mobile“-Programms entscheidend unterstützen und Spielern auf dem ganzen Kontinent die Möglichkeit geben, ihre Träume im mobilen E-Sport zu verwirklichen. Infolgedessen wird DHL die Transportlogistik von sechs Turnieren im Jahr 2020 auf mehr als 20 Turniere erheblich ausweiten und damit ein noch globaleres Publikum in den kommenden Jahren ansprechen.

Die beiden Partner haben auch in herausfordernden Zeiten erfolgreich zusammengearbeitet. Angesichts der Pandemie im vergangenen Jahr passten sich DHL und ESL schnell an die neue Situation an und veranstalteten Turniere vollständig online. DHL setzte seinen Fokus auf „Uniting Gamers” fort und veranstaltete innovative Signatursegmente, Quizze und Spiele, die die Fans direkt auf digitale Weise über Twitch – der größten Streaming-Plattform für Spiele und E-Sports – ansprechen.

„Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit DHL in einer aufregenden Zeit für unser Unternehmen und die gesamte E-Sport-Community zu verlängern”, sagt Ralf Reichert, CEO von ESL Gaming. „Mit ,ESL Mobile‘ können wir Fans auf der ganzen Welt Unterhaltung bieten und es ist großartig, diese Reise mit unserem Partner DHL fortzusetzen, der als offizieller Logistikpartner einen wichtigen Beitrag bei der Umsetzung unsere Events leistet.“

„Gaming ist die weltweit am schnellsten wachsende Form der Unterhaltung. Ich freue mich, dass wir als Logistikanbieter Teil der E-Sport-Welt sind und unsere Partnerschaft mit ,ESL Mobile‘ auf ein breiteres Spektrum ausgeweitet wurde. DHL wird von der ESL-Fangemeinde gefeiert und geliebt, das ist das größte Kompliment für einen Sponsor”, sagt Arjan Sissing, Head of Brand Marketing bei Deutsche Post DHL Group. „Ein großer Erfolg war, dass wir die Gamer trotz reiner Online-Turniere im letzten Jahr zusammenbringen konnten. Ich freue mich auf viele weitere Events, die noch kommen werden. Für uns ist diese emotionale Verbundenheit zu E-Sport-Fans auf der ganzen Welt der perfekte Weg, um mit einer riesigen Community von Digital Natives mit einer Affinität für E-Commerce in Kontakt zu treten.”

DHL unterstützt ESL in seiner Entwicklung von weiteren Turnier-Angeboten im E-Sports, um in eine der spannendsten Zukunftschancen, dem Mobile Gaming, in den Mainstream vorzudringen. Mit seiner rasanten Expansion senkt das Mobile Gaming die Einstiegshürden in den E-Sport und erstreckt sich über mehrere Spieletitel. 2019 startete die erste Saison mit großem Erfolg und insgesamt über 500.000 Teilnehmern. In 2020 wurde der Wettbewerb auf die MENA-Region und Europa ausgeweitet. „ESL Mobile“ spricht ein globales Publikum an und wird seinen Roll-out im Jahr 2021 fortsetzen. Weitere Details rund um die Mobile-Partnerschaft mit DHL werden in Kürze bekannt gegeben.

Vor Covid-19 transportierte DHL als offizieller Logistikpartner pro Saison bis zu 700 Tonnen Bühnenelemente, 900 Spielerstühle und über 3.500 m2 Bildschirme zu den Austragungsorten auf der ganzen Welt. Darüber hinaus hat sich DHL mit viel Kreativität zum Ziel gesetzt, die sogenannte „Fan Experience“ zu fördern. Neben unterhaltsamen Demonstrationen modernster Logistiktechnologien wie dem EffiBOT hat DHL innovative Spiele wie den Virtual Reality Wettbewerb „DHL Box Stacker Pro” und das mobile Spiel „EffiBOT Dash” entwickelt. DHL schafft Unterhaltung, die auf die Bedürfnisse des Publikums zugeschnitten ist. Bei Live-Events, von Zuhause aus, über die mobile App oder soziale Medien können ESL-Fans um Preise wetteifern und gleichzeitig mit der Marke DHL und ihren Logistiklösungen interagieren.

Neben der Partnerschaft mit ESL hat DHL eine Reihe von weiteren hochklassigen Partnern aus den Bereichen Sport, Lifestyle und Kultur. Dazu zählen etwa die Formel 1 und die Formel E, Fußballvereine wie Manchester United, mehrere Fashion Weeks und das Leipziger Gewandhausorchester. DHL ist außerdem seit 2018 offizieller Partner der Formel 1 E-Sport-Serie und wurde kürzlich Founding Partner der Formula E: Accelerate esports.

Über ESL Gaming
ESL Gaming ist das weltweit größte E-Sport- und Gaming-Lifestyle-Unternehmen. Seit 1994 prägt das Unternehmen die Branche und ist weltweit führend bei E-Sport und Gaming-Innovationen in den beliebtesten Videospielen mit zahlreichen Online- und Offline-E-Sport-Wettbewerben und durch erstklassige Gaming-Lifestyle-Festivals. Das Unternehmen veranstaltet hochkarätige internationale Ligen und Turniere unter der Marke ESL Pro Tour, darunter ESL One, Intel® Extreme Masters, DreamHack Masters, ESL Pro League und andere herausragende Turniere in Stadiongröße. ESL Gaming produziert und veranstaltet außerdem DreamHack Open-Turniere, ESL Nationale Meisterschaften, Amateur-Basisturniere, Matchmaking-Systeme und die DreamHack Gaming-Lifestyle-Festivals, die alles rund ums Gaming unter einem Dach bieten. ESL Gaming ist Teil von MTG, der führenden internationalen Gruppe für digitale Unterhaltung. Weitere Informationen finden Sie unter about.eslgaming.com. 

Über DHL – The logistics company for the world

DHL ist die weltweit führende Marke in der Logistik. Mit unseren DHL-Divisionen bieten wir ein einzigartiges Logistikportfolio – von der nationalen und internationalen Paketzustellung über Transport- und Fulfillment-Lösungen im E-Commerce, den internationalen Expressversand sowie Straßen-, Luft- und Seefrachttransport bis zum Supply-Chain-Management. Mit rund 400.000 Mitarbeiter*innen in über 220 Ländern und Territorien weltweit verbindet DHL sicher und zuverlässig Menschen und Unternehmen und ermöglicht so globalen nachhaltigen Handel. Mit einer einzigartigen Präsenz in Entwicklungs- und Schwellenländern und spezialisierten Lösungen für Wachstumssektoren wie „Technology“, „Life Sciences & Healthcare“, „Engineering, Manufacturing & Energy“, „Auto-Mobility“, und „Retail“ ist DHL „The logistics company for the world“.

DHL ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL Group. Die Gruppe erzielte 2020 einen Umsatz von mehr als 66 Milliarden Euro. Mit nachhaltigem Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.